VfL 1848 Bad Kreuznach e.V.

Copyright © 2012 - 2016  Kanuabt. VFL 1848 Bad Kreuznach Alle Rechte vorbehalten.  Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung

Home Angebot / Aktivitäten Unser Bootshaus Service Kontakt Forum Saison  2017

Traditionsgemäß gehört der Breitensport, also Kanuwandern, zu den Schwerpunkten der Kanuabteilung des VfL 1848 Bad Kreuznach. Flüsse in ganz Europa werden von unseren Mitglieder mit Kajak oder Kanadier erkundet. Aber natürlich auch in direkter Nähe zu Bad Kreuznach gibt es sehr schöne Touren auf Nahe, Glan und Rhein.

Leider sind die Touren auf unseren beiden Hausflüssen, Nahe und Glan, sehr stark wasserstandsabhängig. Die Pegel können jedoch telefonisch abgefragt werden:


Nahe, Martinstein (06754) 314 :

NW / MW / HW: 120 / 180 / 280


Glan, Odenbach (06753) 2740 :

NW / MW / HW: 110 / --- / 350


Unterhalb des NW-Pegels können die Touren zum Teil sehr mühsam werden, insbesondere, wenn durch Wasserableitung an Wehren der Fluss ganz trocken fällt. Auch aus Gründen des Naturschutzes sollte auf Kanufahrten unterhalb dieser Niedrigwasserstände verzichtet werden. Am Glan scheinen bereits erste Konsequenzen einer zu intensiven Kanubefahrung bei Niedrigwasser gezogen zu werden.

Hier findet man weitere Pegel in unserem Einzugsgebiet.



 


Kanuwandern


Die Welt aus einer anderes Perspektive erleben, Orte sehen, die oftmals anders nicht erreichbar sind. Begegnungen mit Menschen und Tieren.


Beim Kanuwandern wird man eins mit der Natur. Kein Motor stört das Erlebnis, das Gepack drückt nicht auf dem Rücken.


Es gibt wohl kaum etwas, dass den Sonnenuntergang auf einem stillen Gewässer übertrifft, wenn Zugvögel lautstark nur wenige hundert Meter entfernt landen.


Idylle, Abenteuer - die Grenzen setzt nur der eigene Terminkalender und das eigene Können: nicht immer ist man auf Zahmwasser unterwegs - wenn man will!